Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 27.04.2018, 10:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ist reisen noch vertretbar?
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 10:43 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Bei meiner Suche, was ein Rattenbiss bedeuten kann (interessierte mich, da Eike Immel von einer solchen gebissen wurde) stieß ich auf diese Infos:

Das Risiko der Übertragung von Tierkrankheiten auf den Menschen - den sog. Zoonosen - kann sich in den kommenden Jahrzehnten vervielfachen. Gründe dafür liegen in der Globalisierung des Güterverkehrs, im zunehmenden Reiseverkehr sowie in der Klimaerwärmung.

Die rasche Verstädterung, die Bevölkerungsbewegungen, die Rodung neuen Ackerlands, der wachsende Handel mit Fleisch, Milch und anderen tierischen Produkten, die wachsende Zahl und Geschwindigkeit der Fahrzeuge und nicht zuletzt der Tourismus haben viel dazu beigetragen, dass die Zoonosen nicht mehr lediglich ein auf gewisse ländliche Gegenden begrenztes Problem sind, sondern sich weltweit ausbreiten.
Die Klimaerwärmung erlaubt manchen Tierarten, insbesondere Insekten, neue Regionen zu bevölkern, wobei sie ihre Krankheitserreger mitnehmen. Die Abholzung tropischer Regionen bringt die Menschen in Kontakt mit Tieren, denen sie vordem nie begegneten. Durch den zunehmenden Reiseverkehr und die ständig wachsenden internationalen Güterströme werden diese Effekte noch verstärkt.

Quelle und weiteres: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da wir uns hier u.a. mit Reisen befassen, stellte sich mir die Frage (wieder einmal, ob Reisen eigentlich noch vertretbar sind.

Was meint Ihr?

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2008, 09:38 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Mag hier keiner was schreiben :-(

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2008, 16:55 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Ich bin schon der Meinung, dass das Reisen durchaus vertretbar ist. Man informiert sich ja vorher über das Reiseziel, jedenfalls die meisten, wozu bei bestimmten Sachen das auswärtige Amt oder das zuständige tropenmedizienische Institut zählen sollten.
Man könnte die Frage auch anders stellen; Müssen wir aus jeder Region unbedingt alle Früchte oder andere Produkte überall hin bringen, wo bleibt dann das Regiontypische? Das beginnt bereits, wenn ein Deutscher beim Urlaub in Ägypten oder Tunesien im Hotel vor Ort eine deutsche Küche erwartet, da kann man dann auch zu Hause bleiben.

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2008, 22:47 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Zitat:
Müssen wir aus jeder Region unbedingt alle Früchte oder andere Produkte überall hin bringen, wo bleibt dann das Regiontypische? Das beginnt bereits, wenn ein Deutscher beim Urlaub in Ägypten oder Tunesien im Hotel vor Ort eine deutsche Küche erwartet, da kann man dann auch zu Hause bleiben.

Sehr richtig.
Ich denke, die gesunde Mischung macht's.
Man muss sich ja nicht für jeden Urlaub in den Flieger setzen - unser Land, oder die Länder drumherum, haben auch sehr schöne Ecken. Aber zwischendrin möchte ich mir auch mal etwas mehr Ferne gönnen, vor allem auch, um etwas mehr Sonne zu tanken, als es hier möglich ist. Und wenn ich im Ausland bin, mache ich um meine Landsleute, zumindestens um eine größere Ansammlung derselben, lieber einen großen Bogen.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker