Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der bayrisch-tschechische Grenzbahnhof Eisenstein
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 23:17 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Diese Geschichte gehört zumindestens zur Hälfte nach Tschechien ...

Der Bahnhof Bayrisch Eisenstein/Železná Ruda-Alžbetín ist der einzige Bahnhof in Europa, der bewusst und gewollt auf eine bestehende Grenze gesetzt worden ist.

Zwar gibt es anderswo Grenzbahnhöfe mit z.B. einem deutschen und dänischen, schweizerischen, tschechischen oder polnischen Teil, aber die liegen zur Gänze auf einem einzigen Territorium (z.B. ist das schweizerische Schaffhausen ein deutscher wie schweizerischer Umsteigebahnhof, ähnlich der Badische Bahnhof in Basel), oder sie gerieten nachträglich auf eine neu entstandene Grenze, wie z.B. Ostritz-Krzewina an der deutsch-polnischen.

In (damals noch ohne Bayrisch etc.) Eisenstein war das alles geplant. Die seit 1877 dort durchgehende Strecke ist die kürzeste Verbindung zwischen München und Prag, wobei es wegen der bergigen Landschaft und der daraus reslutierenden Steigungen letztendlich keine Direktverbindungen gegeben hat. Man kann aber bis zur Grenze mit der Bayrischen Waldbahn fahren - manche Züge fahren noch drei Stationen weiter bis ins tschechische Spicak (bis dorthin gilt auch das Bayerwald-Ticket) - und in den dort wartenden tschechischen Zug umsteigen, der dann zumindestens bis Pilsen, manchmal bis Prag durchfährt.

Die Grenze ist heute durch eine Linie, Grenzsteine oder unterschiedliche Pflasterungen gekennzeichnet, die man nach Belieben überschreiten darf - die Züge rangieren ohne Rücksicht auf den Grenzverlauf. Von 1953 bis 1990 war hier allerdings alles verriegelt und verrammelt. Am 2.6.1991 wurde die grenzüberschreitende Bahnstrecke feierlich wiedereröffnet.


Hier war alles zu.
Bild

Der deutsche Bahnhofsteil ...
Bild


... und der tschechische.
Bild

Eine tschechische "Taucherbrillenlok rangiert auf deutschem Gebiet.
Bild

Hier treibt der Grenzgeist sein Unwesen.
Bild

Der Bahnhof von hinten - man beachte die unterschiedliche Straßenpflasterung.
Bild

Von Tschechien her kommt Leben in die Bude.
Bild

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Zuletzt geändert von Lefteri am 04.04.2009, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 06:55 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
jaja...

auch in anderen Gegenden gibt es deutliche Unterschiede zwischen Deutschland und Tschechien.
Natürlich zwischen Ostdeutschland und Tschechien nicht ganz so gravierend, wie zwischen Bayern und Tschechien.. ;-)

liebe Grüße

Ini

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der bayrisch-tschechische Grenzbahnhof Eisenstein
BeitragVerfasst: 03.04.2009, 18:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Lefteri hat geschrieben:
Diese Geschichte gehört zumindestens zur Hälfte nach Tschechien ...

Ja. Da hast Du recht lieber Lefteri. Sorry, dass ich Deinen Ursprungsbeitrag nicht von Bayern nach hier verschoben habe. Aber so wie es jetzt ist, können wir es ruhig lassen.

Bei dieser Gelegenheit wurde ich auch noch mal daran erinnert, dass ich auch noch einen Thread "Böhmerwald und Klatovy" eröffnen will. :Pets073:

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2009, 00:42 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Zitat:
Ja. Da hast Du recht lieber Lefteri. Sorry, dass ich Deinen Ursprungsbeitrag nicht von Bayern nach hier verschoben habe. Aber so wie es jetzt ist, können wir es ruhig lassen.

Macht ja nix, ich war ja auch noch da.

Ich hab ein paar kleinere Formulierungen geändert.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker