Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Lanzarote 1995
BeitragVerfasst: 17.07.2011, 14:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Sicher bin ich mir nicht mehr, ob es tatsächlich 1995 war oder bereits 1994. Jedenfalls war es das
bisher einzige mal, dass ich auf Lanzarote war. Eine der Kanarischen Inseln.

Lanzarote ist (bis auf wenige Orte - dort wo die Touristenzentren sind) schwarz. Das ist keinesfalls
politisch gemeint, sondern es ist einfach so, dass die Insel zu ca. 90 % von erkalteter Lava überdeckt
ist.

Wenn man auf der Insel unterwegs ist, wird man zumeist von solchen Bildern empfangen:

Bild

Bild

Schattenspendende Bäume oder Sträucher? Fehlanzeige.

Auf Lanzarote lebte und wirkte viele Jahre ein Künstler, der immer bemüht war, der Landschaft
möglichst attraktive Stätten de Erholung zu entlocken. Cesar Manrique.

Dieser liess zum Beispiel den Cameo del Agua bauen. Ein grosser Swimming-Pool mitten in der Lava.

Bild

Bild

Auch die (so genannten) kleinen Leute der Insel sind an Einfallsreicht schwer zu überbieten,
wenn es darum geht der Natur ess- und trinkbares zu entlocken.

Bild

Das sind Weinstöcke. Die Mauern drumherum dienen zum Windschutz und das Wasser
nehmen die Pflanzen aus dem Lavastein der die Feuchtigkeit speichert, die beim
Morgentau entsteht. Künstliche Bewässerung gibt es nicht.

Auch heute gibt es kurz unterhalb der Erdoberfläche noch immer aktives Magma. Das bakamen wir
anschaulich vorgeführt. Man giesse einen Eimer Wasser in ein Loch

Bild

und dann warte man nur einige Sekunden und....

Bild

Nähere Informationen zu Lanzarote könnt Ihr bei Interesse bei Wikipedia nachlesen.

Lanzarote

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***ésar_Manrique
Diese Seite lässt sich hier wegen des Sonderzeichens é leider nicht korrekt verlinken.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lanzarote 1995
BeitragVerfasst: 17.07.2011, 18:08 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Tief beeindruckt auch mich der Einfallsreichtum und ich bin von der Atmosphäre regelrecht gefangen, aber ich merke auch das mir ein wenig mulmig gewesen wäre (Fotos mit dem Beweis von aktiver Magma).

Besonders schön finde ich natürlich den kleinen Pool und das mit den Kamelen - wobei mir da wohl doch oft der Schatten gefehlt hätte.

Bewundernswert ist die Idee mit dem Weinanbau - also die Art es um zu setzen.
Sieht irgendwie toll aus.

Super Tommy, das ich einen kleinen Eindruck von Lanzarote bekommen konnte nachdem ich schon so viele Schwärmereien über diese Insel vernahm.
Ich danke Dir.

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker