Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 07:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Besuche in Bayern
BeitragVerfasst: 04.12.2009, 20:15 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Mein erster Besuch in Bayern führte mich, gemeinsam mit meinen Eltern und meiner Schwester, 1990 nach Hof, Stichwort; Begrüßungsgeld.

Da mein Vater zu dieser Zeit auf dem Chemnitzer Hauptbahnhof arbeitete, befanden wir uns, als der Sonderzug an den Bahnsteig gebracht wurde, bereits im Inneren, da wir schon mit Hilfe eines Rangiermeisters zuvor auf dem Bereitstellungsgleis eingestiegen waren.
Wie alle Züge zu dieser Zeit, war auch der unsere brechend voll, weshalb wir heilfroh waren, einen Sitzplatz zu haben.
In Hof angekommen stellte sich für mich klar heraus, was schon immer offensichtlich war, zwischen Ost und West gab es nicht so große Unterschiede, es war halt alles Deutschland.
Leider hatte ich bei diesem Besuch keine Kamera dabei, weshalb ich leider keine Bilder zeigen kann. Die stärkste Erinnerung ist für mich immernoch die Rückfahrt, wobei ich erleben konnte, wie beim Besteigen des Zuges ziemlich alle ihre guten Manieren und Kinderstube vergaßen, und bereits in einer „Ellenbogengesellschaft“ angekommen waren.

Mein zweiter Besuch in Bayern folgte 1991 mit meiner Fahrschule.
Damals konnte man Schecks, jeweils einen pro Fahrstunde, kaufen. Es gab verschiedene für Stadt-, Autobahn-, Überland- und Nachtfahrten. Von den letzteren drei mussten insgesamt 10 absolviert werden. An jenem Tag wurden 5 von diesen kombiniert und der Fahrlehrer und zwei Fahrschüler machten einen kompletten Tagestrip.
Unsere Fahrt führte über die A72 Richtung Hof, zu dieser Zeit noch größtenteils einpurig. Auch war die Brücke in Pirk noch nicht wieder aufgebaut, weshalb mit sämtlichen anderen Reisenden in einer langen Schlange am Bahnübergang an der B 173 in Pirk standen, bevor es etwas flotter voran ging. Unser Fahrlehrer dirigierte uns dann bis zum Ochsenkopf, dessen Gipfel er dann mittels Seilbahn besuchte, während der andere Fahrschüler und ich an der talstation in einem Restaurant eine Stärkung zu uns nahmen, meine erste Erfahrung mit Weizenbier mit Fanta.
Der Ochsenkopf war ein Ort, den man als DDR-Bürger kannte, vom Testbild der ARD, weshalb dieser Trip auch noch so gut in meiner Erinnerung ist.
Leider auch hiervon kann ich wieder nur schreiben, da auch hiervon die Fotos fehlen.
(Übrigens machte ich meine zweite Überlandfahrt, gemeinsam mit 2 weiteren Fahrschülern, in dem selben Schema nach Potsdam.)

In meinem späteren Arbeitsleben hatte ich ebenfalls in Bayern zu tun, so arbeitete ich unter anderem in Kulmbach, Kronach, München (Hofbräu) und Augsburg (MAN).

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2009, 23:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
ilja hat geschrieben:
Weizenbier mit Fanta

Eine Russen-Maß (a Russ´n)

Hallo ilja. Danke für den interessanten Beitrag.

Auch ich hatte in Bayern beruflich zu tun. Es war eine Fortbildung 1995. Das nennt sich bei uns zweite Fachprüfung. Also eine Weiterbildung, um Sachbearbeiter (Vorgesetzter) werden zu können. Aus Hessen hatten sich nur 5 Leute für die Fortbildung qualifiziert. So mussten wir diese mit Kolleginnen und Kollegen aus Bayern zusammen durchführen, damit sich der Aufwand mit Lehrgängen lohnt. So waren wir dann zusammen immerhin 23.

Wir hatten Lehrgänge in Donauwörth, Geretsried, Marktoberdorf, Memmingen, München und Ohlstadt.

Eine insgesamt sehr schöne Zeit mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen die ich nicht missen mag.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2009, 11:14 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Danke v.a. Ilja für den interessanten Beitrag.
Die Hofer Region ist mir sehr vertraut, weil ich dort 1966-69 gelebt und auch in Hof Abitur gemacht habe.
Damals gab es von allen möglichen Wandervereinen oder Schulen Grenzwanderungen, und irgendwann bin ich mal auf der
A 72 herumgetappt und hab mich über die Bäumchen gewundert, die da mitten aus dem Beton heraus wuchsen. Damals hab ich gedacht, das wächst irgendwann ganz zu.

Inzwischen bin ich natürlich froh, dass man da wieder durchkommt, aber es mischt sich ein wenig Trauer hinein um die gefällten Bäumchen. Schade, dass ich damals keine Bilder machen konnte.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2009, 14:57 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Ein prima persönlier Bericht Ilja :up:

Ilja hat geschrieben:
In Hof angekommen stellte sich für mich klar heraus, was schon immer offensichtlich war, zwischen Ost und West gab es nicht so große Unterschiede, es war halt alles Deutschland.


Das empfand ich gaaanz anders, allerdings war mein 1. Kontakt zum Osten Ost-Berlin.

ilja hat geschrieben:
Die stärkste Erinnerung ist für mich immernoch die Rückfahrt, wobei ich erleben konnte, wie beim Besteigen des Zuges ziemlich alle ihre guten Manieren und Kinderstube vergaßen, und bereits in einer „Ellenbogengesellschaft“ angekommen waren.


Dem hingegen kann ich mich anschließen - leider.

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker