Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hafenmuseum Hamburg
BeitragVerfasst: 06.03.2010, 22:39 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Hamburger Hafen, das sind für die meisten Touristen die Landungsbrücken.

Bild
Diese Datei und die Informationen unter dem roten Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons eingebunden.

(Quelle: Wikipedia, so sah das übrigens um 1900 aus).

In einer Ecke, in die der normale Hafentourist nicht so schnell hinkommt, befindet sich das Hafenmuseum. Entweder läuft man vom S-Bahnhof Veddel eine Viertelstunde dorthin, oder man nimmt die HADAG-Fähre Nr. 73 von den Landungsbrücken - allerdings fährt die Samstag/Sonntag nicht - oder man legt noch 8€ drauf und wird mit der Maritime Circle Line direkt an den Anleger des Museums gebracht. Dafür ist dann auch der Eintritt 1€ billiger.

Am Samstag waren wenig Touristen da, ausser einer Kindergruppe, die man durch den Kakao zog - nein, denen ein paar Animateurinnen alles rund um diese Köstlichkeit erklärten. Insofern konnten sich die ehrenamtlichen Museumsmitarbeiter - meistens in Rente befindliche vormalige Hafenbeschäftigte - ausführlich um die wenigen anderen Anwesenden kümmern, und so konnte man schon mal anderthalb Stunden auf einem einzigen Schiff verbringen.

Das hier ist die MS Bleichen, Baujahr 1958,
ein im Hafenmuseum liegender Stückgutfrachter ...

Bild

... der hat mich sehr an die MS Cape Sable, ein ebenfalls 1958 gebautes bauartähnliches Schiff erinnert,
mit dem Schnuppis Cousin Gerhard Soetje 1972 untergegangen ist.
Bild



Hier in der Mitte kommt die Ladung rein - keine Container,
sondern, wie der Name Stückgutfrachter sagt, irgendwelche Einzelteile.

Bild

Wenn die Ladung nicht mit dem schiffseigenen Kran hochgezogen wurde,
dann mit einem der Portalkräne:

Bild
Bild

Und von hier aus wurde das gute Stück gesteuert -

Bild

(wird fortgesetzt)


Und wenn's mal wieder ordentlich schüttete, bekam man mit einem Kreiselscheibenwischer ein bissl Sicht.
Bild

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hafenmuseum Hamburg
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 07:00 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Beim Bootsmann herrscht vordergründig das Chaos.
Aber vielleicht hat auch er seine Schätze nach einem System gespeichert.

Bild

In seinen Bereich fällt auch die Ankerkette Bild

Dem Anker sieht man seine 50 Jahre an.
Bild


Hier hat der Kapitän sein Büro ...
Bild

... und hier seinen Salon, in dem auch Gäste speisen bzw. sich aufhalten dürfen
(die Überfahrt mit einem Frachter dürfte 70-100 Euro pro Tag kosten).
Bild


Das hier wäre die Küche Bild

und hier der Aufenthaltsraum für den 1. und 2. Offizier sowie den Bootsmann.
Bild


:( Womöglich hat Schnuppis Cousin, der Schiffsingenieur und 2. Offizier Gerhard Soetje
in einem ähnlichen Raum seine letzten Stunden verbracht ???

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hafenmuseum Hamburg
BeitragVerfasst: 10.03.2010, 16:57 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Dieser Thread ist in der Tat für mich besonders interessant.
Doch nicht nur wegen meines Cousins sondern auch weil mein Vater bis zu seiner Berentung auf einer Werft arbeitete.
Sein Lehrberuf, den es aber schon ewig lange nicht mehr gibt, war Nietenwärmer.

Jedenfalls bin ich durch ihn - aber natürlich auch enfach weil ich Hamburgerin bin - dauernd mit Schiffen in Berührung gekommen.
Eine Schiffsreise habe ich allerdings nie gemacht, höchstens mal Fleetfahrten oder eine Fahrt nach Helgoland.
Oder ganz früher, die ausgestorbenen "Butterfahrten".

Dieses Foto Bild
spiegelt Gemütlichkeit wieder, mehr als bei dem Kapitän.

Und auch das Bild
gefällt mir Atmospärisch.

Die anderen Fotos finde ich einfach total spannend und in meinem Kopf läuft ein kleiner Film ab, was da so alles geschehen sein könnte.

Toll, Lefteri :marine010:

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hafenmuseum Hamburg
BeitragVerfasst: 11.03.2010, 17:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Das erste Bild kommt mir irgend wie bekannt vor. :1157:

Und das Bild von um 1900 bei Wikipedia ist doch wohl eine nachträglich kolorierte Schwarzweissaufnahme. Oder? 8-)

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hafenmuseum Hamburg
BeitragVerfasst: 11.03.2010, 18:47 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Tommy_Senior hat geschrieben:
Und das Bild von um 1900 bei Wikipedia ist doch wohl eine nachträglich kolorierte Schwarzweissaufnahme. Oder? 8-)


Ist gut möglich Tommy, das es der GNU-Lizenz für freie Dokumentation entstammt und somit verändert werden darf.
Gab es um 1900 überhaupt schon Farbbilder...?
Ne, ich glaub nicht. Werde direkt mal gucken gehen. :oma:

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker