Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: schwedische Gustav Adolfskirche Hamburg
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 10:40 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
schwedische Gustav Adolfskirche Hamburg

Bild
Eingang

manch einer wird stöhnen... schon wieder eine Kirche, doch gerade diese muss ich euch zeigen.

Bild
Aufgang zur Kirche

viele laufen an der Kirche vorbei, ohne sie als Kirche anzusehen.
man könnte sie leicht mit einem betuchten Bürgerhaus verwechseln.

Bild
Treppenabsatz

doch das ist nicht das einzigste Besondere an der Kirche.
normal ist eine Kirche fast ebenerdig. Doch hier geht der Kirchgänger/Besucher eine Etage hoch.

Bild

das nächste was auffällt, man kommt auf der Seite, zwischen den Bankreihen in die Kirche.
und dann fällt der Blick auf das Schiff, die Gustav Adolf, welches direkt von der Decke hängt.

Bild

da ich alleine die Treppen hochgestiegen bin, konnte ich mich in Ruhe umsehen.

Bild
Orgel

in hellblau/weiß/braun gehalten strahlt die Kirche irgendwie ganz besonders, oder es kommt einem so vor.

Bild

doch wo finden Interessierte die Kirche?

ich denke, jeder Hamburg Besucher, der im Hafen war hat sie schon gesehen - doch wie schon oben beschrieben, hat sie nicht als Kirche erkannt.

Bild

Landungsbrücke - im Rücken der Hafen, vor einem die U Bahn - rechts der große Anker und über der anderen Seite ist die U Bahn Station Landungsbrücke. Dort ist eine kleine Straße, die man überquert und eine Straßenecke weiter, Richtung nordische Seemannskirchen, gleich kurz hinter der Ecke findet man diese Kirche.

Bild

Fazit: eine interessante Kirche, die man sich ruhig anschauen kann


Quelle: eigenes Bildmaterial von 14.-17.7.09

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 17:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Kirchen interessieren mich auch, auch wenn ich bisher recht wenig Resonanz auf diese Beiträge gezeigt habe.

Jedoch mehr als Bauwerk von aussen. Damit will ich aber keinesfalls sagen, dass sie mich von innen gar nicht interessieren. Das stimmt auch wieder nicht. ;)

Das von der Decke hängende Schiff finde ich gut. :D

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 07:02 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
hallo Tommy,

was mich fazieniert ist, dass eigentlich jede Kirche anders aussieht.
in Hamburg so viel unterschiedliche Kirchen gesehen - das war richtig spannend, was aber nicht heisst, dass ich euch mit Kirchenbauten bombardiere. ;-)

doch gerade diese musste ich euch "einfach" zeigen

liebe Grüße

Ini

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 22:03 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Ini hat geschrieben:
was mich fazieniert ist, dass eigentlich jede Kirche anders aussieht.
in Hamburg so viel unterschiedliche Kirchen gesehen - das war richtig spannend, was aber nicht heisst, dass ich euch mit Kirchenbauten bombardiere. ;-)


Kann ich nachvollziehen.

Hier hab ich ein Schwedenkirchenbild von aussen gefunden, das ich anlässlich des Hafengeburtstages 2008 gemacht habe.
Vor der Kirche sieht man die Hochbahntrasse (U3).

Bild

Gegründet wurde die Kirche vor ca. 100 Jahren von der schwedischen Seefahrermission. Wenn man die Straße, in der sie liegt, weiter hinein geht, findet man auch noch eine norwegische und eine dänische. Die sehen in meinen Augen aber relativ nichtssagend aus - die schwedische ist eindeutig die schönste. Die Finnen haben keine Kirche dort, weil es vor 100 Jahren Finnland als selbständigen Staat noch nicht gab.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 07:35 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
hallo Lefteri,

da muss ich dich verbessern.

eine finnische Seemannskirche gibt es dort auch. Bilder liefere ich nach. ;-)

danke für deine Ausführungen!

liebe Grüße

Ini

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 22:29 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Recht hast Du, die hab ich übersehen :link:

Was pappi ja nettipappi heisst, hab ich noch nicht ergründet.
Ansonsten kann man in der finnischen Kirche, wie es sich für jede finnische Einrichtung gehört, in die Sauna gehen ...

Zitat:
Im Kirchengebäude befinden sich zwei Saunen, die von Dienstag bis Sonnabend für Sie geöffnet sind:
Dienstags 16-21 Uhr Damensauna
Mittwochs16-21 Uhr Herrensauna
Donnerstags 16-21 Uhr Damen- und Herrensauna
Freitags 16-21 Uhr Damen- und Herrensauna
Sonnabends 13-18 Uhr Familiensauna
18-21 Uhr Damen- und Herrensauna

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Zuletzt geändert von Lefteri am 24.07.2009, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2009, 06:41 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
nicht schlimm Lefteri!

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schwedische Gustav Adolfskirche Hamburg
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 23:15 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Danke Ini :wink:

Inzwischen hab ich auch den Nicht-Sauna.Teil des deutschen Textes gefunden:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Die finnische Gemeinde besteht seit 1901, also länger als der unabhängige Staat Finnland.
Wie die anderen skandinavischen Gemeinden liegt die finnische Kirche in der Nähe der Landungsbrücken,
genauer in der Ditmar-Koel-Str. 6.

Zitat:
Die Kernaufgabe der finnischen Seemannskirche liegt in der Betreuung der finnischen Seeleute und der reisenden Finnen, sowie in der Begegnung der finnischen Bürger, die in Hamburg und Umgebung leben. Die Seemannskirche versteht sich als eine Brücke zwischen christlicher, sozialer sowie kultureller Orientierung hier in Deutschland und in der globalisierten Welt.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker