Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 07:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hilders/Rhön
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 16:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
In Hilders in der Hessischen Rhön war ich mehrere Male auf Lehrgängen. Hilders ist kein
besondes bekannter Ort. Dort ist es sehr ruhig. Wie geschaffen, um vom regulären Arbeitstrott
wegzukommen.

Die erste Aufnahme (von 1989) zeigt das Zentrum der Stadt. Rathaus, Marktplatz,
Einkaufszentrum. Alles zusammen.

Bild

Auf den nächsten beiden Bildern ist das zu sehen, was es 1989 noch gab und nun längst
verschwunden ist. Das Grenzgebiet.

Bild

Bild

Im Oktober 1989 waren wir dort. Zehn Kilometer östlich von Hilders war die Grenze.
Wer uns damals gesagt hätte, dass nur einen Monat später die Geschichte
Deutschlands völlig neu geschrieben wird, den hätten wir für verrückt erklärt.

Die beiden folgenden Bilder sind 1995 entstanden und zeigen die Landschaft bei Hilders.

Bild

Bild

Hilders bei Wikipedia

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 20:04 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Ich bin da mal durchgekommen, 1967 mit dem Fahrrad auf dem Weg von Hof nach Hannover, Reisezeit sechs Tage. Wenn's bergauf ging, und das ging es in der Rhön oft, musste ich schieben, weil der Freilauf durchdrehte.

Damals war ein jugendlicher Überlandradler ein Exot - irgendwo, das kann bei oder in Hilders gewesen sein, hab ich eine Suppe gegessen. Ohne Wurst hätte sie 1 DM gekostet. Die Wurst hab ich dann umsonst gekriegt und musste nur 30 Pf. zahlen.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 12:45 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Ein Ort für mich wäre es eher nicht, aber von der Landschaft drumherum durchaus.

Spannend finde ich auch die Geschichte um die Grenze herum.
Das was man sah, irgendwie wohl auch verinnerlicht hat (zumindest Einheimische) und im Vergleich dazu die Gegenwart.
Das sind Historische Dokumentationen, wertvoll, wichtig und gefüllt mit menschlichen Schicksalen.

Einfach drüber schweifen kann ich da nicht, ich muss, möchte, will genauer schauen.

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker