Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Palmengarten Frankfurt
BeitragVerfasst: 24.03.2009, 17:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Der Palmengarten ist - auf den ersten Blick - ein Garten ohne Palmen.
Denn die meissten Palmen können in unserem Klima nicht überleben.

Eine sehr schön gestaltete Gartenlandschaft lädt zum Spazieren ein.
Bild
Bild

Besondere Büsche und Bäume werden gezeigt
Bild
und auch Exoten, wie dieser Bambus.
Bild

Warum aber heisst das dann Palmengarten? Vorrangig wegen dem Palmenhaus,
in dem die Palmen mit dem für sie richtigen Klima versorgt werden. Warm und feucht.
Bild
Bild

Daneben gibt es noch andere Häuser, wie zum Beispiel ein Blütenhaus
Bild
Bild

und ein Tropicarium, in dem verschiedene Regionen simuliert werden

Tropen
Bild

Regenwald
Bild

Mangroven
Bild

Quelle: eigene Erlebnisse und Bilder vom 20.03.2009

Für interessierte der Link zur Webseite des Palmengartens
:klick:

Ich habe nicht alles geschafft, was ich mir vornahm. Denn eine Sonderausstellung
nahm doch eine gewisse Zeit in Anspruch. Alle Häuser konnte ich nicht besichtigen. Aber
ich werde im Juni noch mal hinfahren und dann auch wieder Bilder und Bericht zeigen.

So gibt es .B. noch ein weiteres, grosses Blütenhaus und ein Haus mit dem Namen "Subantarktis"

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 08:44 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
wow...

hallo Tommy,

jedes der gezeigten Häuser und Außenanlagen hat seinen Reiz.
würdest du mich jetzt hinstellen - was gefällt dir am meisten - könnt ich es nicht sagen.
obwohl - das Blütenhaus könnte ich erst später sagen, wenn ich mit Niesanfällen fertig bin ;-)

toll Tommy!

danke

liebe Grüße

Ini

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 18:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Ich bin selbst auch sehr gespannt auf die Häuser, die ich jetzt noch nicht sehen konnte, die aber auf jeden Fall im Juni dran sind.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2009, 10:29 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
super...

da freu ich mich drauf!

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 16:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Fortsetzung 10.Juni 2009

Als ich im Palmengarten ankam, fing es ausgerechnet an zu regnen. Ich dacht nur,
"Hoffentlich hört es bald auf, sonst lohnt sich das ganze hier nicht wirklich".
Die Rosen im Rosengarten (später zu sehen) liessen beispielsweise ganz schön
die Köpfe hängen. Auch ansonsten war die Blütenpracht doch ziemlich (eingegraut)
Bild

So ging ich schnurstraks erst mal in das beim ersten Besuch noch nicht gesehene Subantarktishaus.
Das was man auf den beiden folgenden Bildern sehen kann, war schon alles.
Mehr war nicht. Es geht hier um Pflanzen aus der Region südliches Südamerika, also "kurz vor" der Antarktis.
Bild

Bild

Dieses Haus war also relativ schnell abgehakt, der Regen hatte aber noch nicht aufgehört.
Also was tun? Ich ging noch mal ins Tropikarium, welches ich im März schon sah und hier vorgestellt hatte.
Dort gelang mir, was mir im März nicht gelungen war. Ich bekam einen der dort
angesiedelten Vögel vor die Linse.
Bild

Als ich aus dem Tropikarium heraus kam, war der Regen vorüber und die Sonne kam raus.
Juchhu! Inzwischen hatten sich sogar die Rosen erholt und standen in voller Pracht vor mir.
Bild

Ich überlegte nicht lange und ging zum See, den ich im März auch noch nicht gesehen hatte.
Dort gibt es einen schönen Wasserfall und ...
Bild

einige Schildkröten, die sich in der mittlerweise feste scheinenden Sonne sonnten.
Bild

Vom 11. bis 14. Juni feierte man im Palmengarten ein Rosen- und Lichterfest.
Die Dekoration, welche für das Fest vorbereitet wurde, konnte man im Blütenhaus bewundern.

Diese Torten stachen mir dabei besonders ins Auge.
Bild

Ein weiteres Haus, welches im März auch nicht auf dem Programm stand, ar ein Haus
mit einigen Schaukästen. Auf den ersten Blick unscheinbar. In den Schaukästen wachsen jedoch gefährliche Sachen:
Fleischfressende Pflanzen.
Bild

Nach einem dann insgesamt schönen Tag mit vielen tollen Eindrücken genehmigte ich mir zum Abschluss noch ein...
Bild

Das folgende klitzekleine Video ist ein Test. Ich wollte mal sehen, wie man eigene Videos
bei YouTube hochlädt und dann ins Forum einbindet. Es zeigt den Wasserfall.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2009, 06:42 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1379
Geschlecht: nicht angegeben
wieder richtig tolle Bilder Tommy

schade, dass es zu Anfang so ein schlechtes Wetter war.

die Blumen leuchten nach dem Regen richtig ! T O L L

liebe Grüße

Ini

_________________
http://michaundini.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palmengarten Frankfurt
BeitragVerfasst: 12.09.2010, 15:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Während ich im vergangenen Jahr zwei mal im Frühjahr (Mai und Anfang Juni) im Palmengarten
war, sollte es diesmal im Spätsommer sein. So hat man ganz andere Lichtverhältnisse
und ganz andere Pflanzen. Also vollkommen andere Eindrücke.

Bild
Rechts vom Wasserfall am See ist schon langsam der nahende Herbst zu sehen.

Bild
Auf der Liegewiese (die im letzten Frühjahr voller Krokusse war) sieht es aber noch immer
sehr nach Sommer aus

Nun unkommentiert einige Eindrücke von meinem gestrigen Besuch.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zum Schluss noch ein paar Bilder mit kurzen Kommentaren:

Bild
Sieht aus wie ein Gebinde aus lauter kleinen Paprika

Bild
Nicht zu nahe herantreten. Ist sehr dornig dort

Bild
Einige Fuchsien

Bild
Diesen Bereich mit Kakteen und Sukkulenten sah ich zum ersten mal. Der war mir
bisher immer irgendwie verborgen geblieben.

Man kann noch so oft in den Palmengarten gehen und entdeckt doch immer wieder neues.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker