Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 23.08.2011, 04:22 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Den Sudan habe ich zweimal besucht, beide Male rein arbeitstechnisch.
Das erste Mal war ich im Jahr 2003 in Khartum, der Hauptstadt des Landes und im Großen und Ganzen gesehen, die einzige sichere Stadt zu dieser Zeit dort.
Während meines Aufenthaltes waren wir in einem Gästehaus untergebracht, welches der Auftraggeber extra für die ausländischen Monteure gekauft hatte. Daß dieses erst kurze Zeit her war, sahen wir daran, daß hin und wieder Leute mit abgetrenntem Finger oder offenen Wunden des nachts vor der Tür standen, da hier vorher ein privates Hospital untergebracht war.
Das erste Foto zeigt die erste Etage des Gästehauses, in dem wir untergebracht waren.

Bild


Das nun ist die Aussicht, welche sich vom Dach des Hauses bot.

Bild

Einen Tag begaben wir uns in ein Einkaufszentrum, in welchem vorher vermutlich noch nie Weiße waren, anders kann ich mir zumindest die Menschentraube, die uns stetig begleitete, nicht erklären.
Die Menschen, denen ich so über den Tag begegnete waren relativ arm, aber stets nett und höflich.
Einen besonderen Eindruck hat das kleine „Straßencafe“ vor dem Tor der Firma, in der wir arbeiteten.

Bild

Hier jetzt noch ein kurzer Blick auf eine ganz normale Straße während der Mittagszeit.

Bild

Weitere Bilder sind noch in Arbeit, ebenfalls ein ausführlicher bericht meines zweiten Besuches hier.

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 07:05 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
ilja hat geschrieben:
Bild

Interessanter Bericht aus einem Land, in das ich wohl nicht mehr hinkommen werde.
Gehört der Stacheldrahtzaun zu Eurer Hauseinfriedung ?

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 19:27 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Hier tut sich für mich eine ganz fremde Welt auf und meine Neugier steigt.
Danke Ilja für die Eindrücke und das noch Folgende.

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 05:52 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
@Lefteri:
Nein, der Stacheldraht ist die Einfriedung der Firma, in der wir gearbeitet haben.

Hier habe ich noch eine Aufnahme, die ich auf dem Weg vom Haus zur Arbeit gemacht habe. Was man hier sieht sind die typischen Strassen in dem Viertel des Hauses, wenn es regnete war alles ein einziger großer See.

Bild

Nun noch schnell ein Bild des Erdgeschosses des Gästehauses, der ehemalige Empfangsbereich, und der einzige Platz mit Telefonanschluss, was zum Resultat hatte, dass sich alle um den kostenlosen Internetanschluss stritten.

Bild

Ein Blick in unsere Küche, in der sämtliche Speisen, vom Frühstück bis zum Abendbrot, von dem angestellten Koch zubereitet worden.

Bild

Der Koch brachte uns das Mittagessen täglich um 13 Uhr auf die Baustelle, allerdings hatte er mit der Menge des vorzubereitenden Essens immer wieder mal Probleme, was hieß, dass die selbe Menge für 4 Personen wie später auch für 8 Monteure reichen musste.

Einen letzten Eindruck will ich noch von der Sicherheit vermitteln, die stets präsent war, wie auf dem Bild zu erkennen ist.

Bild

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 18:07 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Wieder merke ich das mich diese fremde Welt neugierig macht, doch leider merke ich auch Angst.
Ständig Menschen mit Gewehren zu sehen ...
Nein, Angst möchte ich nicht als ständigen Begleiter haben.

Wie hast Du das empfunden?

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 20:59 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Angst ist nicht das richtige Wort, vermutlich habe ich mich auch etwas unglücklich ausgedrückt bei dem Bild. Der Armist wollte nur unbedingt mit den "Deutschen" auf ein Bild, er war nicht ständig dort.
Beklemmend kann man vielleicht sagen, oder fremd, um die Gefühle zu beschreiben.
Allerdings sind die Menschen einem gegenüber immer freundlich und man fühlt sich willkommen, die Neugier siegt ja meistens.

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 17:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Wenn ich in meiner Nähe Menschen mit Waffen habe, empfinde ich keine Angst sondern Sicherheit.

Das hat aber sehr wahrscheinlich damit zu tun, dass meine erste Berufswahl Polizist war und ich den Umgang mit Waffen gelernt habe und ich selbst mit Waffen verantwortungsvoll umgehen würde.

Das kann man aber leider von vielen anderen nicht behaupten......

Trotzdem, für mich ist das Sicherheit.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khartum 2003
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 22:24 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Zitat:
Trotzdem, für mich ist das Sicherheit.

Für einen europäischen Touristen und Spezialisten in einem Entwicklungsland, ja. So lang ich nicht erlebe, wie er für eine Münze oder einen Schein wegschaut in einer Situation, in der er nicht wegschauen sollte, wie die Flughafenkontrolleure auf Sansibar.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker