Weltreise - Das Urlauberforum

Für Reisende, Abgesandte und Auswanderer
Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 31.07.2011, 11:07 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Danke lieber Ilja, doch der Rundgang ist noch nicht beendet.
Ich komme im Moment nur wieder mal nicht so recht mit meinen Vorhaben zurecht :mrgreen:

Auch Dir Tommy, vielen Dank für die Rückmeldung.
Ist doch schön wenn man merkt das es Leute interessiert.

Und weiter gehts.
Werfen wir zunächst einen Blick zum Eingang des Füchtingshofes:

Bild

Sieht einladend aus, finden wir.
Nur, was hat es mit dem Füchtingshof auf sich?

Hier :un: eine Kurzinfo:

Bild

Ausführlichere Informationen erhaltet Ihr hier KLICK

Durch unsere Fotos könnt Ihr Euch nur ein ganz klein wenig umschauen, da die Lichtverhältnisse schon sehr ungünstig waren (sehr später Nachmittag - Ihr seht es am Sonnenstand):

Bild

Bild

Und schon verlassen wir wieder die Anlage, allerdings nicht ohne eine kleine Spende für diese bezaubernde Wohnanlage hinterlassen zu haben - wofür es einen kleinen Sammelbehälter gibt.

Bild

Wir machen uns noch auf die Socken zu einer anderen Sehenswürdigkeit - für alle die noch ein wenig Neugier in sich tragen :mrgreen:

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 07.08.2011, 23:32 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Wie immer, grandiose Bilder und eine professionelle Beschreibung, die man direkt im Stadtführer veröffentlichen könnte.
Meine Neugier ist unheimlich gewachsen, der Dinge harrend, die da noch kommen mögen!

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 15:56 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank lieber Ilja.

Nun wie versprochen zur nächsten Sehenswürdigkeit:

Bild Bild

Wie gut Ihr die Tafel lesen könnt, weiß ich nicht.
Jedenfalls sind wir nun am Willy - Brandt - Haus!

Zitat:
In der Hansestadt Lübeck wurde Willy Brandt am 18. Dezember 1913 geboren. Hier verbrachte er seine Kindheit, wuchs in die Arbeiterbewegung hinein, schrieb bereits mit 15 Jahren Artikel für den Lübecker Volksboten und bestand 1932 sein Abitur. In Lübeck begann Willy Brandts mehr als sechs Jahrzehnte dauernder Kampf für mehr Gerechtigkeit und eine soziale Demokratie. 1933 musste er nach Norwegen ins Exil zu gehen, wo er seinen Kampf gegen den Nationalsozialismus fortsetzte. 1972 verlieh Lübeck dem damaligen Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger die Ehrenbürgerschaft.

Quelle und Weiteres: HIER

Den eigentlichen Anstoß das Willy - Brandt - Haus zu Gründen gab der berühmte Künstler Günter Grass, der den damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder für die Idee gewinnen konnte es in Lübeck zu errichten.

Im Haus ist eine Dauerausstellung "Willy Brandt - Ein politisches Leben im 20. Jahrhundert".
Sie erzählt Brandts Werdegang vor dem Hintergrund der wechselvollen Geschichte Deutschlands und Europas im vergangenen Jahrhundert.

Von weiteren Sehenswürdigkeiten können wir auch noch berichten, die nicht im Touristenbüro oder im Internet zu finden sind.
Man gehe einfach offenen Auges durch die Straßen und entdeckt dann z.B. so schöne Verziehrungen:

Bild Bild

Das Theaterfigurenhaus sieht allerdings schon etwas ramponiert aus:

Bild

Auch in den Parks ist es wunderschön.
Bei unserem Besuch blühte zwar noch nicht viel und bei dem was blühte wussten wir wieder einmal nicht oder ahnten nur was es ist.
Bei diesem Prachtstück war noch nichts zu sehen, aber mit dem blauen Himmel sieht es einfach toll aus!

Bild

Hier nun etwas Kontrast :mrgreen:

Bild

Auch bei genauerem Hinsehen wussten wir nicht genau was es ist.
Lefteri hatte einen Tipp doch den habe ich schon wieder vergessen :oops:

Bild

Und was für Knospen sind das nun wieder?

Bild

Bild

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 15.08.2011, 07:00 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Das Holstentor kennt Ihr ja schon.
Zitat:
Original von Schnuppi
Bild

Man kann da auch rein und dort u.a. verschiedene Modelle des Tores bewundern.
Das hier ist zum Aufklappen bzw. -schieben:

Bild

Die Mauern sind drei Meter dick, Lübeck war über Jahrhunderte uneinnehmbr, erst Napoleons Truppen haben die Stadt besetzt, allerdings nicht über das Holstentor, sondern das gegenüberliegende Burgtor.

Bild

So sah die Stadt im Mittelalter aus, links das Holsten-, rechts das Burgtor.

Bild

Die Stadt lebte von den Schiffen, unter dem Dach hängen zahlreiche Modelle davon.

Bild

Bild

Die Folterkammer, die Schnuppi erwähnte, scheint nicht mehr zu existieren, oder ist zumindestens ohne Führung nicht zugänglich. Naja, muss man ja auch nicht unbedingt haben.

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 23.08.2011, 04:34 
Offline
Weltreisender
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Mexiko Stadt
Geschlecht: männlich
Das Modell der Stadt und die Schiffsmodelle sind für mich sehr interessant, verbinde ich doch Lübeck immer mit der Hanse.

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 18:01 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Nun ja Ilja, genau das ist das Traurige. Die Hanse geht doch immer mehr verloren.
In diesem Jahr schließt oder hat die letzte Reederei geschlossen und der Hafen vermodert.
Einmal jährlich wird er noch für ein Fest genutzt, weil da ein bestimmtes Schiff noch anlegt (habe leider vergessen welches).
Mich deprimiert das - und gerade deshalb wollen wir auch (Lefteri & ich) die vielen schönen Seiten Lübecks aufzeigen.

Wenn man vom Holstentor die Untertrave weiter läuft (da wo wir wenige Meter weiter mit dem Boot
gefahren sind) findet man unweit des Marzipanspeichers

Bild

das Modell des Blauen Turmes,
der selber nicht mehr steht. Bild

Vorbei an solchen schönen Stücken Bild

begibt man sich wieder in die Stadt
und steht bald vor St. Jakobi. Bild

Bild

Auch die Jakobiner mögen keinen Atomstrom Bild

Bild

St. Jakobi ist eine Seefahrerkirche und deshalb fand hier auch das einzige geborgene Rettungsboot der 1957 untergegangenen Pamir einen würdigen Platz. Hier ein Modell dieses Segelschiffs.

Bild

Von den 86 Mann Besatzung überlebten nur sechs den Untergang,
einer davon in diesem Rettungsboot. Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 30.08.2011, 22:26 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1225
Wohnort: Hamburger Nordrand
Geschlecht: männlich
Unweit der Jacobikirche mit ihrer Seemannstragik finden wir das Heilig-Geist-Hospital.

Bild

Erbaut 1226, diente es seit damals und in Teilen auch noch heute aus Alten- und Pflegeheim. Früher lagen die zu Pflegenden in einer großen Halle, 1820 wurden in diese Halle Einzelkabinen eingebaut. Dort liegt heute niemand mehr, aber man kann einzelne Kabinen besichtigen.

Bild
Bissl eng, aber, verglichen mit dem großen Saal, etwas "individueller :kratz:

Bild


Wir sind jetzt schon fast am Ende der Altstadt,
links der Marstall. Bild

Das Burgtor, durch das wir die Altstadt verlassen, bestand früher ähnlich wie das Holstentor aus mehreren Teilen,

Bild
wovon nur noch der innerste Teil erhalten geblieben ist -

Bild
rechts hinterm Tor ein Teil des Marstalls.

Vom äusseren Burgtor gibt's noch ein Modell, an dem die Autos vorbei brettern.
Bild

Von der Burgtorbrücke hat man einen guten Blick in den Hafen.
Bild

In den wollen wir heute aber nicht, sondern wir wollen uns noch einige Gänge anschauen.

Der hier heisst Petersilienstraße, und im Gegensatz zu manch anderen Gängen
kommt man auf der anderen Seite wieder raus. Bild

Um in Hoeppners Gang reinzukommen, darf man nicht allzu groß oder breit sein,
Bild
aber Lefteri schafft das :daumenhochklein:

Für Bilder isses hier etwas eng Bild

aber das ist nur am Anfang so.
Bild
Rechts sind wir reingekommen, das umrankte Backsteinhaus links hatten wir eben schon,

und wenn wir uns jetzt umdrehen, kommen wir auch wieder raus,
sogar ganz unbeengt. Bild

Von hellgrün keine Spur,
Bild aber der Gang heisst so.

Bild

_________________
:stier: Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 13.09.2011, 17:36 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Ergänzung zu dem Gängeviertel:
Die Gängebewohner haben Sondererlaubnisse, so dürfen sie z.B. direkt an der Trave direkt ihre Wäsche aufhängen, .s.u.

Bild

Und Bagger müssen natürlich an der Straße bleiben :mrgreen:

Bild

Und wie man bei dem folgenden Bild erkennen kann muss er auch nicht direkt bei den Gängen abgestellt werden.

Bild

Warum diese und mehr Sonderrechte?
Das ist ganz einfach zu erklären.
Als das Gängeviertel gebaut wurde gab es lediglich eine gesetzliche Auflage:
Der Gang durfte nicht schmaler als ein Sarg sein, alles andere war wurscht!

Nun habt Ihr schon ein paar schöne Häuser von der Trave aus gesehen, aber es gibt noch weitere schöne:

Bild

Bild

Auch eine Musikschule ist direkt an der Trave untergebracht sowie ein Spielplatz!

Bild

Bild

Bevor wir den Bericht nun bald abschließen, möchte ich heute nochmal kurz mit Euch an Land gehen, nämlich dorthin wo Ihr das Marzipanabitur machen könnt - und das geht wirklich nur hier:

Bild

Bild

Nun jedoch wieder husch an Bord, denn wir beenden unsere Fahrt auf der Trave.
Oh ne, halt Stop, ich habe was vergessen - die Infotafel zum Burgtor (das Ihr schon gesehen habt):

Bild

Und wer noch Interesse an diesem Thread hat, möge sich bitte mal melden.
Ohne, bzw. mit sehr wenig Feedback macht das Ganze nicht mehr so rechten Spass.

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 04.10.2011, 13:16 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Auch wenn es Euch irgendwie nicht so recht zu interessieren scheint, des Abschlusses heit halber:

Schauen wir nochmals von der Trave aus über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten oder genießen einfach so den Ausblick, z.B. darauf:

Bild

Tja, so sieht der Hafen mittlerweile z.T. aus. Er wird, trotz einstiger Planung nicht mehr wirklich genutzt und so können sich die Künstler ausbreiten :floet1:

Schauen wir uns doch lieber wieder dort um, wo es nicht nur Trauriges zu entdecken gibt.
Obwohl mit dem folgendem Bild auch was Trauriges verbunden ist.
Der einstige Bunker:

Bild

Die Staatliche Fachhochschule für Technik und Seefahrt *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

Bild

Auch lohnt es sich die verschiedenen und zahlreichen Brücken nochmals genauer anzuschauen.

Die Klughafenbrücke:

Bild

Bild

Unter der Brücke - Blick zu ihrem Turm:

Bild

Tja und was ist das wohl für eine?

Bild

Bild

Es ist die Kanalbrücke - nur für Fußgänger!

Bild

Am Huexter Damm gibt es 2 Brücken unmittelbar hintereinander:

Bild

Die Rehderbrücke:

Bild

Einen ganz kurzen Blick möchte ich noch mit Euch auf die Missionsgemeinde werfen - kurz, da diese Gemeinde sehr umstritten ist und ich keine Werbung machen möchte für etwas das ich hinterher bereuen könnte.
Der Bau jedoch ist schön und durchaus Zeigenswert:

Bild

Nun wirds wohl doch wieder zuviel denke ich. Es wird also noch ein weiteres Posting von mir kommen, dann ist aber wirklich Schluß

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 23.01.2012, 15:20 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Auch wenn niemand mehr geantwortet hat, schicke ich jetzt das Abschlussposting - sonst vergesse ich es sicher (ich kenn mich doch).

Schauen wir uns zum Schluß die Mühlenbrücke an - mit Blick auf den Dom:

Bild

Hier hat er sich etwas versteckt:

Bild

Nun ist er besser zu sehen:

Bild

Diese Sichtweise ist auch interessant:

Bild

Mittlerweile sind wir auf der Obertrave und können einen guten Blick auf den Dom werfen:

Bild

Es nutzt nichts, das Schiff fährt weiter und so können wir nur noch einen Blick zurück werfen:

Bild

Und noch ein Schmankerl zum Schluß - der Blick auf 9 Kirchtürme:

Bild

Nun aber heißt es gleich aussteigen (wir sind kurz vor dem Anlegen), nämlich dort wo wir begonnen haben:

Bild

Bleibt uns jetzt nur noch zu sagen: Auf Wiedersehen, vielleicht in Lübeck....

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 23.01.2012, 16:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1933
Wohnort: Heusenstamm
Geschlecht: männlich
Schön dass Du durchgehalten hast mit Deinem Bilderbericht liebe Schnuppi. Ich danke Dir für die schönen Bilder und dafür, dass Du mich mit genommen hast auf die Städtetour nach Lübeck.

_________________
:zwilling:
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hansestadt Lübeck
BeitragVerfasst: 24.01.2012, 18:23 
Offline
Forenpartner
Forenpartner
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1140
Wohnort: Hamburger - Nordrand
Geschlecht: weiblich
Bitte gern geschehen.

Werde mich wohl aber dennoch demnächst etwas kürzer fassen.
Zu lange Berichte...
Da haben wohl viele einfach keine Zeit oder keine Lust.

LG., Schnuppi

_________________
:jungfrau: Alle Bewohner dieser Erde sind Nachbarn
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker