Weltreise - Das Urlauberforum
https://weltreise.phpbb8.de/

Pauschaltouristen benachteiligt?
https://weltreise.phpbb8.de/viewtopic.php?f=17&t=128
Seite 1 von 1

Autor: Tommy_Senior [ 08.03.2008, 15:24 ]
Betreff des Beitrags: Pauschaltouristen benachteiligt?

Ich möchte heute von einer Erfahrung berichten, welche ich im letzten Oktober in Arrach im Bayerischen Wald machen musste.

Ich hatte ein Zimmer in einer Pension über ein Reisebüro gebucht. Als ich dort ankam und sagte wer ich bin, wurde ich sehr unfreundlich empfangen mit den Worten "Die Unterlagen bitte!" Nach Abgabe derselben bekam ich meinen Zimmerschlüssel mit dem Hinweis wo dieses Zimmer sei und wann es Frühstück und Abendessen gibt. Alles in einem sehr rauhen unfreundlichen Ton.

Am nächsten Morgen beim Frühstück erlebte ich, wie die Chefin sich mit anderen Gästen (wie ich später erfuhr waren es welche, die nicht über ein Reisebüro gebucht hatten und bei denen die Wirtsleute wahrscheinlich mehr verdienten als bei mir) sehr nett unterhielt. Als sie mich sah, kam nur ein mürrisches "Kaffee oder was?" Keine Nachfrage, ob ich gut geschlafen habe oder ob alles in Ordnung sei.

Gebessert hat sich das Verhalten während der 10 Tage Aufenthalt in keinster Weise und zum Abschied wusste ich genau: Bayerischer Wald immer wieder aber nicht hier.

Für dieses Jahr August habe ich privat und ohne Reisebüro eine Ferienwohnung in Arnbruck gebucht. Bin mal gespannt......

Autor: Ini [ 08.03.2008, 22:07 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo Tommy,

DK, GR (1x) und Deutschland buch ich immer direkt, ohne Reisebüro dazwischen.

bis jetzt bin ich immer ganz gut gefahren

Autor: Lefteri [ 09.03.2008, 13:04 ]
Betreff des Beitrags: 

Ausser Sansibar (Flug und Hotel) und den Kuba-Flug hab ich in den letzten Jahren alles über Netz und Telefon organisiert - mit Pauschaltourismus hab ich eh meine Schwierigkeiten, weil ich dauernd etwas entdecke, dem ich jetzt nachgehen möchte und dann vielleicht aus Gruppenzusammenhaltsgründen nicht kann.

Bei Stadtführungen bin ich manchmal schon abhanden gekommen, ohne das zu wollen.

Autor: Ini [ 10.03.2008, 09:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Stadtführungen - naja - ich erkunde lieber selbst ne Stadt...

Autor: Lefteri [ 10.03.2008, 21:11 ]
Betreff des Beitrags: 

Ini hat geschrieben:
Stadtführungen - naja - ich erkunde lieber selbst ne Stadt...

Hat auch was für sich.
Andererseits, wenn es eine Stadt nist, in der ich neu bin,
oder eine Führung in einer mir bekannten Stadt zu einem mich interessierenden Thema,
da leg ich dann schon ein paar € hin.

Z.B. bin ich vor ein paar Jahren in Hamburg auf einer Führung durch einen stillgelegten Eisenbahntunnel gewesen, wo man allein nicht hinein kommt - das war hochinteressant.
Wobei ich eben beim Googeln bemerkt hab, dass diese Führung tatsächlich immer noch angeboten wird, wenn gleich selten - ich hatte schon befürchtet, sie haben den Tunnel inzwischen zugebaut.

Autor: Ini [ 11.03.2008, 07:29 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo Lefteri,

mir kommt es nicht auf das Geld drauf an...
aber ich entdecke das neue lieber selbst...

außerdem, mach ich mich im Vorraus im I-Net kundig über die Stadt...

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software