Weltreise - Das Urlauberforum
https://weltreise.phpbb8.de/

Unabhängigkeit von den USA am 20.05.1902
https://weltreise.phpbb8.de/viewtopic.php?f=6&t=472
Seite 1 von 1

Autor: Tommy_Senior [ 20.05.2009, 16:08 ]
Betreff des Beitrags: Unabhängigkeit von den USA am 20.05.1902

Kuba feiert heute den Tag der Unabhängigkeit von den USA. Interessanterweise ist dieser Tag in Kuba kein Nationalfeiertag.

Für mich aber Grund genug, um meine persönliche kurze Geschichtszusammenfassung von Kuba zu präsentieren.
In Form von gescannten Briefmarken aus meinem Besitz.

Spanisch Westindien (bis 1866)
Bild
War nicht leicht herauszufinden, dass es sich hierbei um eine Briefmarke von Westindien gehandelt hat.
Aber es gibt ja Kataloge aus aller Welt. *g*

Spanische Kolonie (bis 1898)
Bild

Amerikanische Besetzung (bis 1902)
Bild

Republik Kuba (ab 1902)
Bild

Interessant ist, dass Kuba inmmer die gleiche Währung hatte (Peso). Auch in Zeiten der Amerikanischen Besetzung.

Autor: Lefteri [ 20.05.2009, 22:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Interessante Briefmarken hast Du da, Tommy.

Was die Unabhängigkeit Kubas betrifft, da war die ja ein bissl relativ:
Zitat:
Erst im Jahr 1898 zogen die Spanier ab - als die USA im Spanisch-Amerikanischer Krieg auf Seiten der Aufständischen eingriffen. Die Insel wurde durch die USA besetzt. 1902 wurde die Unabhängigkeit des durch die USA besetzten Kubas auch von Spanien anerkannt. Die Kubanische Unabhängigkeit war allerdings offiziell bis 1934 durch das Platt Amendment eingeschränkt, das den USA bei Beeinträchtigung amerikanischer Interessen ein jederzeitiges Interventions-Recht in Kuba gab. Ein Überrest dieser amerikanischen Sonderrechte ist die gegen kubanischen Willen von den USA besetzte Enklave Bahía de Guantánamo (Guantanamo Bay).

l:link:

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software